header

Rita Hartmann und Elfriede Walter verabschieden sich vom Blumenschmuckteam

Zum dreizehnten Mal erfolgreich!

Festgottesdienst am 21. Oktober in St. Alfons

Bericht vom Familienzelten 2012

Jugendleiter verabschieden sich

„Man soll die Wahrheit so sprechen, dass sie nicht zerstört, sondern aufbaut“ (Romano Guardini)

Musikalisches Frühlingsfest der Pfarreiengemeinschaft

Gemeinsame Klausurtagung der Pfarrgemeinderäte von St. Alfons und Sankt Nikolaus

Am 24. Nov. 2011 verstarb Herr Alfons Leim, langjähriger Mesner unserer Pfarrgemeinde

„Ein Leben lang hört man beim Vorlesen des Evangeliums in der Kirche die Namen Bethlehem, Jerusalem, Nazareth, See Genezareth und viele andere, ich bin froh, auf unserer Reise diese Orte einmal selbst kennengelernt zu haben“. Dieses Fazit zog einer der 36 Reiseteilnehmer im Rückblick auf die zehn Tage in Israel.

Bericht von der Einweihung der Gedenktafel am kath. Kindergarten

Tief in die Geschichte Gerbrunns, seiner Weinberge und mittelalterlichen Grundherren tauchten ca. 40 Gerbrunner am 06.09.2011 bei einem Spaziergang durch die Gemarkung Gerbrunns ein. Der „Ökumenische Kreis 50 Plus“ hatte eingeladen, Dr. Klaus Hemprich, ausgewiesener Kenner der Gerbrunner Ortsgeschichte und Mitverfasser der Jubiläums-Festschrift „900 Jahre Gerbrunn“(2007) , erzählte „an Ort und Stelle“ aus der wechselvollen Geschichte des Weinbaus in Gerbrunn.

­